Edmund Graff Hütte: Die Vorteile von Wandertouren

Einige der denkwürdigsten Momente können nur zu Fuß passieren. Sie können die Sehenswürdigkeiten, Geräusche, Düfte und Landschaften aus erster Hand erleben und gleichzeitig die lokale Landschaft und Kultur aus der Nähe betrachten.

Ob Spazierengehen, Bergwandern oder Trekking, Sie werden bestimmt eine Route finden, die Ihrem Tempo entspricht.

Barfußwanderungen

Auf gut ausgebauten Wegen und kleinen Almwanderungen können Sie spazieren gehen. Wenn Sie keine anstrengenden Bergwanderungen mögen, gibt es viele Orte, an denen Sie leichte Wanderungen und kurze Spaziergänge genießen können.

Die nicht so hohen Wege sind gut für Familien, damit sie ihre Kinder mitbringen und gemeinsam die schöne Natur zu Fuß erkunden können. Manche Wanderwege halten sogar besondere Überraschungen bereit.

Auf kurzen Wanderwegen auf dem Berg in der Nähe der Städte benötigen Sie keine speziellen Outdoor-Schuhe und der Weg wurde speziell für das Barfußgehen konzipiert.

Unterwegs spüren Sie eine belebende Fußmassage über Kies bis hin zu weichem Stroh und sogar eine Einkehr in die Wassertherapiestation. Der Weg endet mit einem sanften Spaziergang durch die blühenden Wiesen, wo die Wanderer die Möglichkeit haben, ihre Füße zu waschen.

Fitnesswanderungen

Die Berge sind eine bezaubernde Welt, in der Wanderer und Kletterer dem sanften Hochland folgen und sich auf den Fernwanderwegen zurechtfinden oder einen der vielen Berggipfel erklimmen können.

Wenn es sich um einen Fitness-Spaziergang handelt, kann es sich um eine längere Strecke von 4-5 Kilometern mit häufigen Stopps handeln, um Wildtiere zu beobachten und über Tiere und Pflanzen zu sprechen. Vergessen Sie nicht, Ihre Verpflegung und Erfrischungen mitzubringen, da Sie diese am Ende der Wanderung auf jeden Fall brauchen werden.

Fitnesswanderungen können vom Fuße des Berges aus beginnen und entlang dieser Route können Wanderer herrliche Ausblicke auf die Berge genießen. An klaren Tagen können Sie weit in die Ferne sehen.

Natur Spaziergänge

Dies ist eine wunderbare kurze Streckedieganze Jahrzugänglich und ist sehr flach. Die beste Zeit für Wasserfälle ist im zeitigen Frühjahr, aber dieser Bereich des Parks ist im Herbst genauso schön, wenn sich die Wiese goldgelb färbt und die schwarzen Eichen und Ulmen ihre bunten Blätter verlieren.

Die Wiesenwanderung ist ideal für Familien mit Kindern, denn sie werden gerne Abenteuerspielplätze entlang des Weges besuchen. Wanderer, die den Weg im Sommer erkunden, können sich auch auf herrliche Almen voller rosa Alpenrosen freuen.

Die Wiesen im Waldgebiet sind am schönsten, wenn Wildblumen blühen und kleine Tiere durch tiefe Gräser rasen. Farne und Lupinen prägen den Waldboden rund um die Wiese, ebenso wie viele der beeindruckendsten alten Bäume der Gegend. 

Diese Wanderung führt Sie entlang der Ufer der Seen und an vielen ruhigen Buchten, in denen Wanderer an heißen Tagen ins Wasser springen können, um sich abzukühlen.

Leave a Comment